Dachfester ohne Dämmung

Hier ein gutes Beispiel.

Bei dieser Aufnahme ist deutlich der fehlerhafte Einbau
des Dachfensters zu erkennen. Es fehlt Dämmung.


Hier eine Aufnahme einer Holzdecke im Haus.
Erkennbar ist eine fehlende oder feuchte Isolierung.
Fehlende oder nasse Dämmung

Fensterdichtung innen und außen
Die Aufnahme zeigt ein Fenster.

Das Fenster ist völlig in Ordnung und die
Randbereiche sind gut gedichtet, so  der
erste Eindruck.

Jetzt sollte man sich das Fenster von innen
ansehen, ob die Fensterdichtung innen auch
in Ordnung ist.

Wärmebildaufnahme im Dachboden
Hier habe ich von innen den Dachboden untersucht.

Die ungedämmte Stelle ist durch das Blau gut zu erkennen.

Hier sollte nachträglich Isoliert werden.

So erkennt man auch auf den Wärmebildaufnahmen die Schwachstellen am und im Haus.

Wärmebildaufnahmen bei Haustüren sichtbar machen
Türen haben fast immer ein Problembereich.

Ob die Haupteingangstür oder Nebentüren im Haus.

Auch Zimmertüren sollten eine Dichtigkeit aufweisen.

Wenn eine solche Tür undicht ist, dann kann diese mit einer Bürstdichtung einfach und kostengünstig winddicht gemacht werden.

Bei Haustüren ist die Gummidichtung oft in die Jahre gekommen und kann mit Pflegemitteln wieder aufgebaut werden. Alternativ ist die Gummidichtung zu erneuern.